Seit COVID-19 im Jahr 2020 auf den Plan getreten ist, hat die Welt einen rasanten Wandel von der physischen zur Online-Welt vollzogen. Niemand weiß, wie lange das so bleiben wird, aber Schule und Studium müssen weitergehen und die Prüfungen müssen bestanden werden.

Für manche ist die Einführung von Online Klausuren von Vorteil. Bewährte Spickmethoden können sich jedoch als ungeeignet erweisen.. Wir wissen, wie schwierig es ist, zu schummeln, wenn die Kamera deines Laptops oder Computers jede Bewegung während der Prüfung auf-zeichnet. Aber es ist nicht unmöglich zu schummeln. Zwar kannst du nicht einfach dein Handy rausholen und jede Antwort googeln, aber es gibt ein paar Online Klausur Tricks, die dir hel-fen, den Job zu erledigen.

Deshalb haben wir uns die Freiheit genommen, eine Liste mit acht Tipps zum Spicken bei Online Klausuren zusammenzustellen, die dich auf den neuesten Stand der Prüftechnik bringen.

Hier sind sie:

Durch Bevollmächtigung oder Nachahmung

Das Schreiben von Klausuren in Vertretung ist wahrscheinlich die häufigste Methode des Schummelns bei Online Klausuren. Bei diesem Verfahren lässt du jemanden an deiner Stelle deine Prüfungen schreiben. Das kann jedoch ziemlich schwierig sein, denn die Person, die deine Prüfung für dich schreibt, muss eine Sicherheitsprüfung bestehen und dir unheimlich ähnlich sehen. Damit das funktioniert, musst du dich entscheiden, ob du den Wechsel mit deinem Ghostwriter vor oder während der Prüfung vollziehen willst.

online klausur tipps und tricks
  • Wenn du dich dafür entscheidest, vor der Prüfung zu wechseln, musst du deine Anmeldedaten vor der Prüfung mit deinem Ghostwriter oder Imitator teilen. Bedenke, dass diese Methode nur funktioniert, wenn keine biometrischen Daten oder Gesichtserkennung erforderlich sind. Wenn das der Fall ist, empfehlen wir dir dringend, Option b zu wählen.

  • Wenn du dich entscheidest, während der Prüfung mit deinem Imitator zu tauschen, musst du clever und schnell vorgehen. Der Trick besteht darin, einfach eine Toilet-tenpause einzulegen und den Prüfungssaal zu verlassen, aber erst, nachdem du eingeloggt bist und alle Authentifizierungsprüfungen bestanden hast, vor allem, wenn biometrische Daten und Gesichtserkennung erforderlich sind. Dein Imitator kommt dann im gleichen Outfit wie du in die Halle zurück und nimmt an der Prü-fung teil. Da die Sicherheitskräfte dich bereits zur Prüfung zugelassen haben, ist es unwahrscheinlich, dass sie das noch einmal tun.

Durch Improvisation

Wir sind uns sicher, dass du nie gedacht hättest, dass Improvisation es auf unsere Liste der Tipps zum Spicken bei Online Klausuren schaffen würde. Aber wenn es ums Schummeln geht, ist Improvisation eine Fähigkeit, die sich immer als nützlich erweisen wird. Egal, ob du Antworten auf wahrscheinliche Fragen auf deine Handfläche oder auf deinen Schreibtisch schreibst – beim Improvisieren sind dir keine Grenzen gesetzt. Du kannst auch mehrere Fens-ter auf deinem Bildschirm öffnen – das erste ist der Prüfungsbildschirm und das zweite ist der Schummel-Bildschirm, d.h. der Bildschirm, auf dem du versuchst, die Antworten zu googeln oder einem Freund über WhatsApp Web eine Nachricht zu schicken. Allerdings musst du da-bei sehr vorsichtig sein, denn statt eines Aufsehers mit Adleraugen schummelst du unter den wachsamen Augen deiner Webcam und eines KI-gesteuerten Systems. Wenn du erwischt wirst, könnten deine Prüfungen vorzeitig enden.

Durch Bildschirmteilung oder Projektion

Eine weitere Möglichkeit, die wachsamen Augen der protokollierten Online Klausuren zu um-gehen, ist die Bildschirmfreigabe. Mit dieser Methode kannst du bei Online Klausuren schum-meln, indem du deinen Bildschirm auf einem anderen Gerät zeigst. Natürlich muss es das Ge-rät eines Freundes oder einer Freundin sein, der/die im Raum sitzt und dir leise die Antworten zuflüstern. Die einzige Einschränkung bei diesem Online Klausurstrick ist, dass er nur funktio-niert, wenn du deine Prüfung bequem von zu Hause aus antrittst. Das liegt daran, dass das andere Gerät, mit dem du deinen Bildschirm teilst, in der Nähe sein muss.

Bildschirmfreigabe

Durch Bevorzugung

Das ist bei weitem die beste Methode, um bei Online Klausuren zu schummeln. Wenn du von den Prüfungsbeamten oder dem Dozenten, der den Kurs unterrichtet, bevorzugt wirst, ist es sehr einfach zu schummeln. Das kann passieren, wenn du oder deine Familie ein gutes Ver-hältnis zu dem Dozenten oder Prüfungsbeamten haben. Du musst dir jediglich vor der Prüfung die Fragen von deinem Dozenten besorgen und die Antworten studieren. Wenn es sich um einen Beamten handelt, wird dieser unabhängig davon, welche Online Klausur Tricks du wäh-rend deiner Prüfung anwendest, einfach ein Auge zudrücken und dir das Privileg geben, zu schummeln, ohne erwischt oder angezeigt zu werden. Allerdings können nur die Wenigsten mit wirklich guten Verbindungen diese Methode des Schummelns anwenden. Denn jeder Do-zent oder Prüfungsbeamte, der einen Studenten oder eine Studentin bevorzugt, muss mit strengen Disziplinarmaßnahmen rechnen, die seine/ihre berufliche Karriere beenden können. Es ist jedoch erwähnenswert, dass dies immer noch die sicherste Methode in unserer Liste der Tipps zum Spicken bei Online Klausuren ist. Denn bei echter Begünstigung musst du wäh-rend der Prüfung nicht schummeln, sondern nur allen zeigen, dass du die Prüfung angetreten bist. Dein Dozent hat die höchste Autorität und überprüft deine Prüfungsergebnisses. Selbst wenn du durchfällst, kann er dich bestehen lassen – das ist die höchste Form des Schum-melns.

Durch die Verwendung von Mikrofonen oder Ohrstöpseln

Airpods zum Schummeln bei Online-Prüfungen

Online Klausurenbetrug hat dazu geführt, dass Schüler/innen wie Spione und CIA-Agenten denken. Zwar werden i Sicherheitssysteme für Online Klausuren immer strenger und stärker, doch Schüler/innen nutzen gleichfalls immer geschicktere Methoden. Große Gadgetfirmen wie iPhone und Samsung haben es mit der Einführung von Air Pods und Earbuds einfacher ge-macht, ohne Kabel zu kommunizieren. Du musst jediglich das Gerät so in dein Ohr stecken, dass es für deine Webcam unsichtbar ist, um frei zu kommunizieren. Schließlich besagen die Regeln der meisten Prüfungen, dass nicht zur Seite geschaut werden darf. Solange du also nicht zur Seite schaust und geradeaus blickst, wirst du nicht erwischt.

Die meisten Prüfungsprogramme für Online Klausuren nutzen Mikrofone, mit denen die Auf-sichtspersonen alles hören können, was du sagst. Der Trick ist aber, dass du nur die Fragen auf dem Bildschirm wiederholen musst, während dein Freund auf der anderen Seite dir die Antwort zuflüstern. Die Aufsichtsperson wird also glauben, dass du die Fragen nur abliest. Wie gut du deine Ohrstöpsel verstecken kannst, entscheidet über den Erfolg dieses Onlineprü-fungstricks.

Durch die Verwendung einer Smartwatch

Wenn es einen Vorteil des Online Klausursbetrugs gibt, dann den, dass er die kreative Seite in dir zum Vorschein bringt, von der du gar nicht wusstest, dass du sie hast. Dank des modernen Fortschritts in der Technologie sind einige Smartwatches in der Lage, Informationen zu spei-chern. Du musst die Antworten auf die Fragen, die du in der Prüfung erwartest, also nur speichern und sie während der Prüfung vorsichtig einsehen. Das ist eine gute Methode, um bei Online Klausuren zu schummeln, doch der Erfolg hängt davon ab, wie gut du dich der Webcam entziehen kannst, um die gespeicherten Antworten zu überprüfen. Eines ist jedoch sicher: Niemand wird dich davon abhalten, eine Armbanduhr zu tragen. Denn in letzter Zeit gab es immer wieder Beschwerden von Schülerinnen und Schülern, dass die Prüfungszeit zu kurz sei und die Zeitmessung zu schnell ablaufe. Um diese Vorwürfe zu entkräften und für mehr Transparenz zu sorgen, darfst du deine Prüfung höchstwahrscheinlich mit der Armband-uhr deines Vertrauens schreiben und hast so die Möglichkeit, zu schummeln

Smartwatches zum Schummeln bei Online-Klausuren

Indem du auf die Toilette gehst

Auch wenn sich die Zeiten geändert haben, werden manche Tricks einfach nie alt. Den Prüfungssaal zu verlassen, um auf Toilette zu gehen, ist seit den Anfängen des Prüfungswesens eine Methode des Schummelns. Die meisten alten Tricks mögen im Laufe der Zeit überholt worden sein, aber dieser ist immer noch sehr lebendig. Der Trick ist immer derselbe: Plane im Voraus, indem du dein Notizbuch, dein Lehrbuch oder deinen Antwortbogen irgendwo auf der Toilette versteckst, und bitte während deiner Prüfung um eine Toilettenpause, um deine Antworten zu überprüfen. Das ist die einfachste Methode, um bei Online Klausuren zu schummeln, und erfordert nicht die Hilfe einer zweiten Person. Der einzige Nachteil dieser Methode ist, dass sie zu häufig vorkommt und die meisten Prüferinnen und Prüfer deshalb mit ziemlicher Sicherheit eine Toilettenkontrolle durchführen. Wenn du diese Methode anwenden musst, achte darauf, dass dein Name nicht auf deinem Heft, deinem Lehrbuch oder deinem Antwortbogen steht, um deine Anonymität zu wahren. Achte außerdem darauf, dass du erst dann auf die Toilette gehst, wenn du viele der Prüfungsfragen in deinem Kopf gespeichert hast.

Durch Prüfungssabotage

Prüfungssabotage ist der absichtliche Versuch, den Prüfungsablauf zu stoppen, indem man sich von der Prüfungswebsite abmeldet oder das Computersystem ausschaltet. Dieser Online Klausurstrick wird oft als letzter Ausweg von Schülerinnen und Schülern genutzt, die das Ge-fühl haben, dass sie keine Chance haben, in einer bestimmten Prüfung eine gute Note zu be-kommen. Das funktioniert oft zu ihren Gunsten, denn die Fragen für jede Login-Sitzung wer-den nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Das heißt, selbst wenn die Prüfungsbeamten es schaffen, das System sofort wieder zum Laufen zu bringen, können sich die Fragen beim zweiten Prüfungsversuch von denen unterscheiden, die zu Beginn eingeblendet wurden. Ei-nige Fragen könnten sogar auf eine andere Zeit oder einen anderen Tag verschoben werden, sodass die Schüler/innen genügend Zeit haben, um die Antworten auf einige der Fragen zu finden, die sie bereits gesehen haben. Mit dieser Methode kannst du nie etwas falsch machen, denn selbst wenn du einmal erwischt wirst, kannst du immer noch Unwissenheit vortäuschen oder es auf schlechte Computerkenntnisse schieben.

Technologien, die dich am Schummeln in Online Klausuren hindern könnten

Deine Pläne, bei Online Klausuren zu schummeln, sind für deine Institution nichts Neues. Da-her werden entsprechende Vorbereitungen getroffen, um das Schummeln zu verhindern. Um in einer Online Klausur erfolgreich zu schummeln, musst du also genau wissen, worauf du dich einlässt, sonst wirst du erwischt. Hier sind ein paar technische Maßnahmen, die die meis-ten Institutionen eingeführt haben, um das Schummeln bei Online Klausuren einzudämmen.

Professionelle Hilfe bei Online-Prüfungen

Obwohl diese Maßnahmen das Schummeln bei Online Klausuren sehr schwierig machen, sind wir zuversichtlich, dass du mit unseren Tipps zum Spicken bei Online Klausuren nicht scheitern kannst. Für eine höhere Erfolgsgarantie empfehlen wir dir jedoch, unseren Ghostwriting-Service für alle deine Online Klausuren zu nutzen. Wir bei WissPro wahren nicht nur die Vertraulichkeit unserer Kunden, sondern haben auch eine 100%ige Erfolgsquote – von Online Klausuren bis hin zum Schreiben von Projekten.
JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN

Häufig gestellte Fragen

Ja, du kannst schummeln. Allerdings wird es sehr schwierig sein, die meisten Online Klausur Tricks anzuwenden, da bei einer beaufsichtigten Online Klausur verschiedene Anti-Cheating-Techniken eingesetzt werden. Es wird schwierig sein, aber es ist nicht unmöglich.

Welche Methode die beste ist, um in einer Online Klausur zu schummeln, ist von individuellen Präferenzen abhängig . Alle unsere Tipps zum Spicken bei Online Klausuren wurden getestet, um dich optimal zufriedenzustellen. Die beste Methode zum Schummeln kann auch davon abhängen, wie sicher eine Online Klausur ist. Die sicherste Methode, bei Online Klausuren zu schummeln, ist jedoch die Bevorzugung.

Ja, das kannst du. Die meisten Online Klausurensysteme verfügen nämlich über eine Option zur Aufzeichnung und Überprüfung. In diesem Modus werden merkwürdige Gesten und Verhaltensweisen als Anomalien gekennzeichnet. Diese werden aber erst nach der Prüfung überprüft, da der Modus das Mikrofon während der Live-Aufsicht nicht nutzen kann. Nur bei der Live-Aufsicht sind Audio- und Videoübertragungen während der Live-Aufsicht möglich. Wenn du also während der Prüfung schummelst, wirst du markiert.

    Eine kostenlose Anfrage hinterlassen

    Name oder Nickname
    E-Mail-Adresse*
    Telefonnummer
    Arbeit*
    Zitierweise
    Seitenzahl*
    Stunden*
    Fachbereich*
    Qualität
    Gibt es einen Aufbau?
    Thema*
    Kontaktmethode*
    Liefertermin*
    Laden Sie hier Ihre Dateien hoch