Akademisches Ghostwriting
WissPro - Ihr Partner fĂŒr professionelle Weiterbildung
Lektorat und Korrekturlesen
Von 5 Minuten LesedauerVeröffentlicht am: Juli 21, 2023Zuletzt aktualisiert: August 9, 2023

Das Deckblatt Ihrer Facharbeit

Deckblatt Facharbeit

Eine Facharbeit ĂŒberzeugt auf den ersten Blick durch ihr Deckblatt. Das Deckblatt ist also weit mehr als nur die Arbeit zu betiteln und den Verfasser zu nennen. Es bestimmt den ersten Eindruck. Es ist ein wesentlicher Teil der InformationsprĂ€sentation. Tipps und Tricks fĂŒr die perfekte Gestaltung des Deckblattes geben wir in diesem Artikel.

So gestalten Sie das Deckblatt Ihrer Facharbeit mit einer Word-Vorlage

Eine gute Hilfe bei der Gestaltung des Deckblattes der Facharbeit ist das Programm Word. Es verfĂŒgt ĂŒber einige Templates, die als Deckblattvorlage verwendet werden können und den Erstellungsprozess beschleunigen. Man wĂ€hlt eine Deckblatt Vorlage aus und passt sie den eigenen Vorstellungen und den Standards der Bildungseinrichtung an.

Danach mĂŒssen nur noch die notwendigen Informationen eingefĂŒgt werden und fertig ist das perfekte Deckblatt einer Facharbeit. Professionell und zeitsparend in einem!

Wichtige Informationen fĂŒr das Deckblatt Ihrer Arbeit

Ein Deckblatt sollte nicht nur optisch ansprechend gestaltet sein. Es sollte auch alle wichtigen Daten und Informationen auf einer Seite zusammenfassen, sodass alle relevanten Punkte sofort ersichtlich sind. Dazu gehören natĂŒrlich der Name des Verfassers, aber auch der Titel der Arbeit. Dadurch wird das Deckblatt zum AushĂ€ngeschild der Facharbeit. Das Schulfach bzw. der Studiengang, aber auch der Name der Schule bzw. der UniversitĂ€t sollten genannt werden. Auf diese Weise kann der Kontext der Arbeit auf den ersten Blick erfasst werden und dient als Leitfaden fĂŒr den Rest der Arbeit.

Diese Angaben gehören auf das Deckblatt Ihrer Facharbeit

Auch wenn bei der Gestaltung des Deckblatts ein gewisser Spielraum besteht, gibt es einige obligatorische Angaben, die auf einem Deckblatt enthalten sein mĂŒssen:

  • Titel der Arbeit und ein Untertitel, der die Forschungsfrage zusammenfasst
  • Name des Autors
  • Schulfach oder Studienrichtung
  • Schuljahr oder Studiensemester
  • ggf. Logo und Name der Bildungseinrichtung
Titelseite einer Facharbeit

Das Schullogo auf dem Deckblatt Facharbeit

Das EinfĂŒgen des Logos der Schule oder UniversitĂ€t ist beim Erstellen eines Deckblattes zwar optional, kann aber durchaus sinnvoll sein. Zum einen wird dadurch der offizielle Charakter der Facharbeit verdeutlicht, zum anderen wirkt das Deckblatt offizieller. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, da nicht jede Bildungseinrichtung dies vorsieht. Ein Blick in die Vorgaben und Richtlinien kann also nicht schaden, bevor das Bild eingefĂŒgt wird.

Muster fĂŒr das Deckblatt Ihrer Facharbeit

Nicht nur Word, sondern auch Ă€hnliche Anwendungen bieten Vorlagen fĂŒr die Gestaltung eines Deckblattes an. Hier kann man sich nicht nur von verschiedenen Designs inspirieren lassen, sondern diese auch direkt als Deckblatt fĂŒr die Facharbeit verwenden. Man sollte darauf achten, dass man sich mit der Optik des Deckblattes identifiziert, da es spĂ€ter als AushĂ€ngeschild fĂŒr die eigene Facharbeit dient.

Beispiel fĂŒr ein Deckblatt einer Facharbeit

Beispiele fĂŒr DeckblĂ€tter von Facharbeiten findet man bei einer kurzen Google-Suche zuhauf. Wichtig ist nur herauszufinden, ob es sich um ein gutes Deckblatt handelt. Der Titel sollte kurz und prĂ€gnant sein, wĂ€hrend der Untertitel das Thema weiter ausfĂŒhren sollte. Die Optik sollte nicht zu verspielt, sondern eher professionell sein und den Charakter der Arbeit widerspiegeln.

Weitere Vorlagen fĂŒr Ihr Deckblatt in Word

Neben Word gibt es zahlreiche weitere Online-Ressourcen, die ein mögliches Deckblatt zum Download zur VerfĂŒgung stellen. Teilweise stellt die Schule selbst eine Titelseite zur VerfĂŒgung, die bereits den Anforderungen und Standards der Arbeit entspricht. Diese ĂŒberzeugen meist durch eine einheitliche SchriftgrĂ¶ĂŸe und Schriftart, wie z. B. Times New Roman.

Richtlinien fĂŒr das Deckblatt Ihrer Facharbeit

Vor allem bei offiziellen Facharbeiten gibt es bestimmte Vorgaben und Muster, die eingehalten werden mĂŒssen. So ist es zum Beispiel Pflicht, das Logo der Bildungseinrichtung einzufĂŒgen oder auf eine bestimmte Angabe, wie z. B. das Schuljahr, besonderen Wert zu legen. Der Titel selbst soll in der Regel durch eine fettere und grĂ¶ĂŸere Schrift hervorgehoben werden, um ihn zusĂ€tzlich zu betonen.

Tipps und Fehler, die Sie beim Deckblatt Ihrer Facharbeit vermeiden sollten

NatĂŒrlich gibt es auch ganz typische Fehler, die viele auf ihrem Titelblatt machen und die von einer Uni nicht gerne gesehen warden:

  • Zu viel Verzierung auf dem Titelblatt
  • Rechtschreib- und Grammatikfehler
  • Schlecht lesbare Schriftart
  • UnvollstĂ€ndige oder unkorrekte Informationen auf dem Deckblatt Facharbeit

Fazit: so gelingt das perfekte Deckblatt

NatĂŒrlich gibt es auch ganz typische Fehler, die viele beim Deckblatt machen und die von einer Schule nicht gerne gesehen werden. Das Deckblatt der Facharbeit ist der wesentliche Teil, wenn es um den ersten Eindruck geht. Mit unseren Tipps und Tricks wird das perfekte Deckblatt aber auf jeden Fall ein Erfolg!

FAQ

Das Deckblatt einer Facharbeit kann sehr einfach mithilfe von Vorlagen erstellt werden, wobei man aus einer Auswahl verschiedener Seiten wÀhlen und diese anpassen kann.

Auf die formalen Vorgaben der Bildungseinrichtung ist besonders zu achten. Oft sind besondere Angaben erforderlich oder die Abgabe muss zwingend als PDF erfolgen.

Zu verspielte Designs oder unleserliche Schriftarten sind unbedingt zu vermeiden. Auch Rechtschreib- und Grammatikfehler oder unvollstÀndige Angaben sind zu vermeiden.

Aaron Moser
AUTOR UND LEKTOR

Aaron Moser

Leitet als wissenschaftlicher Experte den WissPro Blog und ist fĂŒr alle Veröffentlichungen zustĂ€ndig. DarĂŒber hinaus agiert er selbst als WissPro Ghostwriter. Er leitet zudem die Kommunikation zwischen WissPro, den Kunden und den Ghostwritern.

    Eine kostenlose Anfrage hinterlassen

    Arbeit*
    Ihre Arbeit*
    Fachbereich*
    Ihr Fachbereich*
    Seitenzahl*
    Stunden*
    QualitÀt
    Zitierweise
    Ihre Zitierweise
    Gibt es einen Aufbau?
    Thema*
    Kontaktmethode*
    Liefertermin*
    Laden Sie hier Ihre Dateien hoch
    Name oder Nickname
    Telefonnummer
    E-Mail-Adresse*
    Promocode