Akademisches Ghostwriting
WissPro - Ihr Partner f√ľr professionelle Weiterbildung
Lektorat und Korrekturlesen
Von 13 Minuten LesedauerVeröffentlicht am: Mai 29, 2023Zuletzt aktualisiert: August 23, 2023

Schwerste Studiengänge in Deutschland: Liste & Rankings

Schwerste Studiengänge

Egal, ob es sich um die Auswahl der passenden schwierigsten Studieng√§nge oder um den Beginn des eigentlichen Studiums handelt, rund um das Studium an einer Universit√§t ranken sich viele Mythen und Vorurteile. In diesem Artikel werden wir im Detail auf die schwersten Studieng√§nge in Deutschland eingehen und potenziellen Studierenden einen √úberblick √ľber die Studiengang tats√§chlichen Herausforderungen, das Lernpensum und die F√§cher der jeweiligen Studieng√§nge geben. Vorweg kann jedoch festgehalten werden, dass mit gen√ľgend Flei√ü und Motivation auch das schwierigste Studium schaffbar ist!

Was macht einen Studiengang schwer?

Auch mit gen√ľgend Motivation, Ehrgeiz und Interesse kann einen ein schwieriges Studium leicht an seine eigenen Grenzen bringen. Nicht nur hohe Abbruchquoten und die gro√üe Menge an Lernstoff, sondern auch der Druck, die jeweiligen schwierigsten Studieng√§nge in Regelstudienzeit abzuschlie√üen lastet dabei auf den Schultern der Studierenden.

Nicht selten stellt man sich daher die Frage, ob die Absolvierung der schwersten Studieng√§nge sich auf lange Dauer √ľberhaupt lohnt. Ob es sich lohnen wird, h√§ngt stark mit den Zukunftsaussichten eines Studiums bzw. Berufes, dem Lernpensum, dem Abstraktionsniveau und dem Praxisbezug der Hochschule zusammen. Folgend werden wir nun auf die einzelnen Faktoren eingehen, die gerne als Gr√ľnde f√ľr den Studienabbruch dienen.

Lernpensum

Allein voran steht nat√ľrlich das Lernpensum. Studenten in einem der schwersten Studieng√§nge m√ľssen meist Unmengen an B√ľchern im Laufe ihres Studentenlebens w√§lzen. Diese Herausforderung ist jedoch definitiv bew√§ltigbar, wenn ein Studierender eines mitbringt: Interesse. Es ist eine Tatsache, dass so mancher schwerer Studiengang f√ľr so manchen der einfachste ist. Aber mit genug Disziplin wird sich der Aufwand sicherlich nicht rentieren.

Abstraktionsniveau

Abstraktion ist ein essenzieller Teil in nahezu allen der schwierigsten Studieng√§nge. Dabei m√ľssen Studenten in der Lage sein, einen Sachverhalt so sehr zu abstrahieren, dass sich aus ihm eine Verallgemeinerung ableiten l√§sst und im Umkehrschluss auch eine Verallgemeinerung auf einen speziellen Sachverhalt anwenden k√∂nnen. Dies ist vor allem in schwierigsten Studieng√§ngen wie Jura oder Mathematik ein wichtiger Skill, den man in die Studieng√§nge mitbringen sollte.

Praxisbezug

Zu guter Letzt ist auch der Praxisbezug ein Kriterium, welches Fluch und Segen f√ľr die Studenten gleichzeitig darstellen kann und den Schwierigkeitsgrad entscheidend mitbestimmt. Zum einen ist die Praxis zwar ein essenzieller Teil, um das gelernte Wissen auch anwenden zu k√∂nnen, zum anderen entstehen durch eine gro√üe Anzahl an Praxis- und Pr√§senzlehrstunden neue Problemfelder f√ľr die Studierenden. So bringen Praxisstunden trotz des hohen Aufwands h√§ufig nur wenige ECTS-Punkte und f√ľr berufst√§tige Studenten kann die Anwesenheitspflicht schnell zur T√ľcke werden. Wer also in Kauf nimmt, weniger Praxisbezug zu haben, daf√ľr jedoch schneller studieren m√∂chte, der sollte √ľber ein Fernstudium nachdenken.

Die schwersten Studiengänge Deutschlands: Top 10

Derselbe Studiengang kann in anderen L√§ndern unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen. Dies mag zu Beginn etwas verwunderlich klingen, da ja derselbe Lernstoff vermittelt wird, jedoch entsteht die Schwierigkeit von Studienf√§chern nicht nur durch die Komplexit√§t des Stoffes, sondern auch durch Pr√ľfungsmodi, die Anzahl der ECTS-Punkte, die durch eine einzige Lehrveranstaltung akquiriert werden k√∂nnen, und auch die Anzahl der Pr√§senzlehrstunden. Unter den schwersten Studieng√§ngen Deutschlands finden sich die Klassiker wie:

Aber auch Studiengänge, die viele auf den ersten Blick vielleicht nicht sofort am Radar haben können sehr schwierig sein:

Alle diese Studien sind ohne Zweifel mit einem hohen Lernaufwand verbunden und haben sich ihren Platz im Ranking der schwersten Studien sicherlich verdient.

Aber kommen wir nun zu einer Beschreibung der einzelnen schwierigsten Studieng√§nge, um Antworten auf Ihre Fragen zu liefern und Ihnen zu erm√∂glichen, eine fundierte Entscheidung √ľber die Studienwahl zu treffen.

Dabei d√ľrfen nat√ľrlich auch ein paar Tipps nicht fehlen, die wir im folgenden Artikel besprechen werden. Wir gehen besonders auf die Abbruchquote, die Herausforderung, die Aussichten nach einem der schwierigsten Studieng√§nge an einer Universit√§t und Hochschule ein, um ein vollumfassendes Bild zu liefern.

1. Geowissenschaften , Elektrotechnik, Bauingenieurwesen

Den ersten Platz teilen sich die Studiengänge Geowissenschaften, Elektrotechnik und Bauingenieurwesen. Durch hohe fachliche Anforderungen an die Studenten und beträchtlichen Abbruchquoten zwischen 25 Р40 % sind sie mitunter die schwierigsten Studiengänge, die das Podest in den Top 10 verdient haben.

Inhalte und Anforderungen

In allen drei Studien sind gute Noten in Chemie, Physik und auch Biologie zwar kein Muss, aber es kann definitiv helfen. Auch gute Kenntnisse in Mathematik sollte man mitbringen, obwohl dies in Geowissenschaften nur einen kleinen Teil ausmacht, aber in Elektrotechnik und Bauingenieurwesen daf√ľr umso relevanter ist.

Geowissenschaften , Elektrotechnik, Bauingenieurwesen

Berufsaussichten und Gehalt

Mit einem der drei Studien stehen einem viele verschiedene Berufsfelder offen. Rund 25 % der Absolventen gehen in Ingenieurb√ľros, arbeiten in der Beratung oder sind freiberuflich t√§tig. Der Rest verteilt sich auf die Industrie und Wirtschaft, auf √Ąmter sowie Beh√∂rden und nat√ľrlich auch auf die Forschung und Lehre. Dabei sind Geh√§lter zwischen 50.000 -70.000‚ā¨ gut m√∂glich.

2. Medizin

Der Studiengang der Medizin ist eines jener Studien, die man sofort mit einem schwierigen Studium verbindet. Es ist zeitintensiv und man muss viele anwesenheitspflichtige Lehrveranstaltungen absolvieren.

Inhalte und Anforderungen

Ghostwriter Medizin

Das Medizinstudium besteht aus verschiedenen Modulen wie Anatomie, Histologie, Biochemie und noch viele mehr. Dabei schaden Grundkenntnisse in den Naturwissenschaften definitiv nicht. Die Suche nach dem Studienplatz ist jedoch eine große Schwierigkeit.

Mit einem NC, der zwischen 1,0 und 1,2 liegt, kommen √ľberhaupt nur die Besten in die Auswahl f√ľr die Studienpl√§tze. Danach ist jedoch durchatmen angesagt. Obwohl das Medizinstudium sehr schwer ist, liegen die Durchfallquoten bei den Staatsexamen nur zwischen 5 – 10 %.

Berufsaussichten und Gehalt

Nach einer erfolgreichen Absolvierung kann man in der Medizin als Arzt mit einem Einstiegsgehalt von rund 4.700‚ā¨ brutto monatlich rechnen. Entscheidet man sich sp√§ter f√ľr die Facharztausbildung, so sind noch h√∂here Geh√§lter m√∂glich.

3. Jura

Mit vielen Vorurteilen wie dem stupiden Auswendiglernen von Gesetzen und der hohe Erfolgsdruck in den beiden Staatsexamen, hat sich Jura definitiv einen Platz im Ranking der Top 10 verdient.

Inhalte und Anforderungen

Man ben√∂tigt zu einem Gro√üteil abstraktes Denken und ein Interesse in vielen verschiedenen Gebieten, um im Jura-Studium zu gl√§nzen. F√ľr Bereiche wie dem Steuerrecht und dem Zivilrecht sollte man wirtschaftliches Grundwissen mitbringen, w√§hrend man f√ľr Bereiche wie dem Familienrecht wohl eine gewisse humanistische Veranlagung ben√∂tigt.

Ghostwriter Jura

Berufsaussichten und Gehalt

Mit genug Disziplin ist Jura trotz seiner Platzierung in den schwersten Studieng√§ngen sicherlich zu schaffen. Mit einem abgeschlossenen Jura-Studium darf man mit einem durchschnittlichen Gehalt von rund 50.000‚ā¨ rechnen, absolviert man die Staatsexamina mit Pr√§dikat, so sind sogar Einstiegsgeh√§lter von rund 80.000‚ā¨ m√∂glich.

4. Mathematik, Chemie, Physik

Den vierten Platz unserer Top 10 teilen sich Mathematik, Chemie und Physik. Die Abbruchquote liegt bei allen der drei Studieng√§nge rund bei 50 %. Gr√ľnde daf√ľr sind wohl die breit gef√§cherte Materie und die Tatsache, dass viele nahezu keine Vorkenntnisse in Chemie und Physik mitbringen.

Inhalte und Anforderungen

Mathematik, Chemie, Physik

Wie oben schon erw√§hnt, schaden Vorkenntnisse definitiv nicht. Sollte man diese nicht mitbringen, so k√∂nnen die ersten beiden Semester schnell holprig werden. Mit gen√ľgend Ehrgeiz und Disziplin sollte jeder Studiengang dennoch bew√§ltigbar sein.

Berufaussichten und Gehalt

Auch mit diesen schwierigsten Studieng√§ngen kann man nichts falschmachen. Es stehen einem die T√ľren zur Forschung, zur Privatwirtschaft, aber auch zur Arbeit bei Beh√∂rden offen. Nach dem Bachelor liegt das Einstiegsgehalt bei allen drei Studien rund bei 40.000‚ā¨. Promoviert man und ist man eventuell sogar habilitiert, so kann man schnell ein Jahresgehalt zwischen 80.000 und 90.000‚ā¨ erzielen.

5. Maschinenbau

Maschinenbau ist wohl eines der ber√ľchtigsten Studieng√§ngen an den technischen Universit√§ten. F√ľr einen erfolgreichen Abschluss des Studiums sollten Studenten daher gewisse Voraussetzungen erf√ľllen.

Inhalte und Anforderungen

Au√üer Frage stehen nat√ľrlich die formalen Voraussetzungen wie das Abitur. An manchen Hochschulen ist auch ein Studium ohne Abitur m√∂glich, sofern andere Qualifikationen gegeben sind. Nun zu den pers√∂nlichen Voraussetzungen. Ein Studierender sollte unabh√§ngig von Motivation und Interesse noch ein gutes technisches Verst√§ndnis und nat√ľrlich auch logisches Denkverm√∂gen mitbringen. Schaden k√∂nnen auch gute Mathematik– und Computerkenntnisse nicht.

Ghostwriter Maschinenbau

Berufsaussichten und Gehalt

Bringen Sie diese Voraussetzungen mit? Dann mag Maschinenbau vielleicht genau das Richtige sein. Als Ingenieur ist man sowohl in der Automobilbranch als auch im Flugzeug- und Schiffbau, in der Stadt und am Land im Bereich der Umwelttechnik gefragt. Anf√§nger verdienen rund 50.000‚ā¨ j√§hrlich direkt nach dem Studiengang.

6. Luft- und Raumfahrttechnik

Ein sehr spezifisches Studienfach ist die Luft- und Raumfahrttechnik. Auch sie hat sich einen Platz unter den schwierigsten Studieng√§ngen verdient. Mit einer sehr hohen Durchfall- und Abbruchquote von rund 45 – 65 % m√ľssen ambitionierte Studierende von Anfang an bei der Sache sein.

Inhalte und Anforderungen

Luft- und Raumfahrttechnik

An manchen Hochschulen werden die Studieng√§nge Luft- und Raumfahrttechnik in einem kombiniert, an anderen werden die Bereiche einzeln gelehrt. √Ąhnlich wie beim Studium der Informatik beinhalt das Studium viele Studienf√§cher wie Mathematik, Physik und Chemie, die in Form von Pflichtmodulen absolviert werden m√ľssen. Das kann den Studierenden schon einiges an Durchhalteverm√∂gen abverlangen.

Berufaussichten und Gehalt

Beruflich kann man sich sp√§ter sowohl als Luft- und Raumfahrtingenieur auf den Bau und die Optimierung von Flugzeugen, Raumschiffen usw. spezialisieren oder man bleibt in der Forschung, arbeitet im Fach der Flugsicherheit oder besch√§ft sich mit Satellitentechnik. Das Einstiegsgehalt liegt zwischen 49.000 – 56.000‚ā¨.

7. Architektur

Der Studiengang der Architektur zieht j√§hrlich unz√§hlige Studenten an. F√ľr ein Architekturstudium sollten Interessierte Kreativit√§t, aber auch ein r√§umliches Denkverm√∂gen sowie technische und naturwissenschaftliche Kenntnisse mitbringen.

Inhalte und Anforderungen

Auch Mathematik ist ein gro√üer Bestandteil der Studieng√§nge aufgrund der vielen praktischen Studienf√§cher kann sich der Abschluss der Studieng√§nge in Regelstudienzeit schnell einmal verz√∂gern, da man nur mit Absolvierung gewisser Module andere ben√∂tigte Module absolvieren darf und der Studiengang somit viel Planung ben√∂tigt. Umfragen auf Universit√§ten zeigten jedoch, dass das Modulsystem kein gro√ües Problem darstellt, sofern sich Studierende so fr√ľh wie m√∂glich damit besch√§ftigen.

Ghostwriter Architektur

Berufsaussichten und Gehalt

Als fertig ausgebildeter Architekt nach Absolvierung des Studiums kann man sp√§ter rund 68.000‚ā¨ verdienen. Dabei kann man entweder in Architekturb√ľros oder Ingenieurb√ľros ein Angestelltenverh√§ltnis eingehen oder aber sich selbstst√§ndig machen.

8. Psychologie

Psychologie ist eines dieser Fächer, denen man in der Schule schon entgegenfiebert. Daher ist es nur wenig verwunderlich, dass viele nach der Schule an einem Studium interessiert sind.

Inhalte und Anforderungen

Ghostwriter Psychologie

In Deutschland muss man besonders auf den NC achten. Der h√∂chste NC f√ľr die Aufnahme lag zuletzt bei 1,0 in Berlin, w√§hrend der niedrigste NC im Schnitt bei 1,7 lag. Man sollte also gute Noten mitbringen. Au√üerdem sind logisches Denken und analytische F√§higkeiten sehr wichtig und erleichtern das Studium!

Berufsaussichten und Gehalt

Nach einem abgeschlossenen Psychologie-Studium kann man sich in der Psychotherapie oder im Fach der klinischen Psychologie weiter bilden. Dabei stehen einem breite Themenfelder wie Schulpsychologie, Rechtspsychologe oder Verkehrspsychole offen. Das Durchschnittsgehalt liegt bei rund 45.000‚ā¨.

9. Pharmazie

Klingt Toxikologie, Pharmakologie und Krankheitslehre spannend f√ľr Sie? Dann k√∂nnte das Pharmazie-Studium ideal f√ľr Sie sein. Im Vergleich zum Medizin-Studium ist auch ein niedriger NC von 1,4 – 2,4 m√∂glich, um noch einen Studienplatz zu bekommen.

Inhalte und Anforderungen

Die Schwierigkeit eines Studiums in Pharmazie besteht vor allem in der Menge des Lernstoffes, legt man es auf die Regelzeit an, so kann die Freizeit schnell darunter leiden. Probleme entstehen auch oft durch das stressige Staatsexamen, das am Ende des Hauptstudiums an den Universitäten steht. Dies setzt viele Studierende enorm unter Druck und zieht einen großen Lernaufwand mit sich.

Ghostwriter Pharmazie

Berufsaussichten und Gehalt

Der klassische Berufsweg nach Abschluss des Studiums ist in der Apotheke. Rund 80 % der Absolventen entscheiden sich daf√ľr. Dabei liegt das Gehalt zwischen 50.000 bis maximal 60.000‚ā¨ j√§hrlich.

10. Informatik

Informatik ist bekannt daf√ľr, in der Schule eines der beliebten F√§cher zu sein, aber im Studium ein Fach, welches gerne nach dem ersten oder zweiten Semester abgebrochen wird. Die Abbruchquote liegt laut Statistik bei ungef√§hr 45 % und ist den Gr√ľnden zu verdanken, die wir sp√§ter noch behandeln werden.

Inhalte und Anforderungen

Ghostwriter Informatik

Daf√ľr sorgen sicherlich die hohen Anteile an Mathematik, besonders Analysis und Algebra, die vielen Texte in Englisch und auch die ben√∂tigten Vorkenntnisse im Bereich des Programmierens. Entscheidet man sich trotzdem f√ľr das Studium, so sind Vorkenntnisse im Programmieren und logisches Denken sowie analytische F√§higkeiten stark von Vorteil.

Berufsaussichten und Gehalt

Nach einem Informatikstudium kann man sich sp√§ter in alle Richtungen in der IT-Branche weiterentwickeln. Das Einstiegsgehalt liegt dabei bei rund 45.000‚ā¨ und ist nat√ľrlich h√∂her, wenn man nach ein zus√§tzliches Masterstudium absolviert hat.

Fazit

Viele Berufe k√∂nnen erst ausge√ľbt werden, wenn bestimmte schwierigste Studieng√§nge absolviert wurden. Es ist nat√ľrlich logisch, dass man nur mit Medizin Arzt werden kann oder nur mit Jura Anwalt. Bei einigen technischen Studien ist dieses Prinzip nicht so offensichtlich sichtbar. Gerade bei Studieng√§nge, die in eine gewisse Nische ausbilden, kann dies Fluch und Segen gleichzeitig sein. Zum einen mag man zwar Experte in seinem Studienfach sein, andere meinen jedoch, dass auch nur dieses Fach sp√§ter zug√§nglich ist. Da eine Umschulung oft nur m√ľhselig machbar ist und man sich dem Stress eines der schwierigsten Studieng√§nge nicht doppelt aussetzen m√∂chte, sollte man bei der Wahl des Studiengang vorsichtig sein.

Wie die obige Auflistung zeigt, sind diese Berufe nach einem der schwersten Studien sehr gut bezahlt und nat√ľrlich gibt es nichts Sch√∂neres, als die M√∂glichkeit zu haben, den eigenen Interessen und Ambitionen nachzugehen. Die Absolvierung des passenden Studiengangs √∂ffnet einem die T√ľren in die Berufswelt, aber auch die T√ľren f√ľr eine Karriere an der Uni, wenn man der Studie auch hauptberuflich nachgehen m√∂chte.

FAQ

Meistgestellte Fragen zu den schwersten Studiengängen in Deutschland

Die Schwierigkeit eines Studiums in Deutschland oder √Ėsterreich ist von der Abbruchquote, den F√§chern und den Voraussetzungen abh√§ngig. Im Folgenden sollten sich Abiturienten bei der Wahl von Studienf√§chern nach ihrem Abschluss gut informieren und sich Tipps von anderen Studenten einholen oder sich die Statistik der Uni ansehen.
Die schwersten Studieng√§nge sind mitunter Medizin, Physik, Pharmazie, Maschinenbau und weitere. Das liegt daran, dass man beispielsweise im Laufe eines Physikstudiums auch Interesse an Differenzial- oder Vektorgleichungen mitbringen muss, wof√ľr man viel abstraktes Denken ben√∂tigt. Dadurch entstehen hohe Abbruchquoten, die zu einer Herausforderung werden k√∂nnen und so verdienen sich diese Studieng√§nge ihren Platz auf der Liste.
Die Gr√ľnde, ein Studium in Deutschland wie Pharmazie, Medizin, Maschinenbau oder Physik abzubrechen, sind vielf√§ltig. Dies mag zum einem am Lernstoff liegen, zum anderen merken viele Studenten, dass ihnen die Studie und die F√§cher eventuell doch nicht liegen. Die Statistik der Abbruchquoten mag vielleicht erschreckend wirken, es ist jedoch immer besser, ein unpassendes Studium abzubrechen, als es mit viel Stress durchzuziehen.
Aaron Moser
AUTOR UND LEKTOR

Aaron Moser

Leitet als wissenschaftlicher Experte den WissPro Blog und ist f√ľr alle Ver√∂ffentlichungen zust√§ndig. Dar√ľber hinaus agiert er selbst als WissPro Ghostwriter. Er leitet zudem die Kommunikation zwischen WissPro, den Kunden und den Ghostwritern.

    Eine kostenlose Anfrage hinterlassen

    Arbeit*
    Ihre Arbeit*
    Fachbereich*
    Ihr Fachbereich*
    Seitenzahl*
    Stunden*
    Qualität
    Zitierweise
    Ihre Zitierweise
    Gibt es einen Aufbau?
    Thema*
    Kontaktmethode*
    Liefertermin*
    Laden Sie hier Ihre Dateien hoch
    Name oder Nickname
    Telefonnummer
    E-Mail-Adresse*
    Promocode