Lektorat und Korrekturlesen
Von 6,3 Minuten LesedauerVeröffentlicht am: Mai 2, 2022Zuletzt aktualisiert: November 28, 2022

Im Laufe des Studiums stehen alle Studierenden irgendwann vor einer Herausforderung: die erste Hausarbeit. Ein gutes Thema für diese ist die Voraussetzung für eine gute Bewertung. Aber wie findet sich nun das optimale Thema für Ihre Hausarbeit? Das kann sich als schwieriger als gedacht herausstellen. Spannende Hausarbeit Themen überzeugen Professoren, geben genügend Anreiz, um die Hausarbeit gerne durchzulesen und können im Idealfall sogar inspirierend sein. Solche Hausarbeit Themen sind schwer zu finden, doch wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Thema für Hausarbeiten finden.

hausarbeit thema finden

Warum ein Thema wichtig ist

In der Schule waren die Fragen und Antworten noch vorgegeben. Es gab wenig Spielraum für eigene Themen und Ideen, was auf der einen Seite zwar einschränkt, man sich jedoch auch nur wenig Gedanken über potenzielle Themen machen musste, was das Schreiben dann auch irgendwie einfacher macht. An der Hochschule jedoch ist eigenverantwortliches Arbeiten obligatorisch und essenziell. Ein Thema ist hier der Grundstein jeder Arbeit. Um diese darauf aufzubauen, und eine gute Arbeit abzugeben, muss das Thema aussagekräftig und gut gewählt sein. Ohne Thema keine Hausarbeit – was Sie aber nicht beunruhigen muss. Hausarbeit Themen gibt es zur Genüge, wenn man weiß, wie man an die Themenfindung am besten herangeht.

Wie man am besten an die Themenfindung einer Hausarbeit herangeht

Da Hausarbeiten meist am Ende eines Seminars oder im Rahmen einer Lehrveranstaltung verlangt werden, hat man glücklicherweise den Vorteil, bereit seinen Themenkomplex zu haben. Danach sollte man sich möglichst umfassende Literatur dazu besorgen und Recherche betreiben. Ein Hausarbeit Thema zu finden ist leichter, wenn man genug Literatur zum Themenkomplex an der Hand hat. Gibt es keine oder nur unzureichende Mittel, kann sich die Themenfindung durchaus schwierig gestalten. Hat man seine Interessen erstmal eingegrenzt, sucht man sich eine These heraus, die der Kernpunkt der Arbeit sein soll.

In vielen Fällen gibt es zu jeder Art von Hausarbeit Themenvorschläge. Im besten Fall hat man, wie oben beschrieben, bereits einen Themenkomplex oder eine grobe Vorstellung davon, wie man seine Hausarbeit gestalten möchte. Ist das nicht der Fall, können folgende Methoden Abhilfe schaffen:

  • Schneeballsystem

  • Internetrecherche

  • Assoziationen und Gedanken

Einer der wichtigsten Punkte zur Themenfindung einer Hausarbeit ist definitiv das Interesse zum Thema. Oftmals lassen die Voraussetzungen des Arbeitsauftrages recht wenig Spielraum zu, jedoch hängt der Erfolg der Hausarbeit mit dem Interesse gegenüber dem Thema zusammen. Wenn man für ein Thema brennt, so fällt einem die Recherche um einiges leichter und das Schreiben geht um einiges flotter von der Hand.

Wichtige Aspekte, um Hausarbeit Thema zu finden

Einige wichtige Dinge sind bei der Themenfindung einer Hausarbeit zu beachten. Beispielsweise kann es dazu kommen, dass Sie eine tolle Idee für ein Thema haben. Im Laufe der Recherche und Literaturzusammenstellung fällt jedoch auf, dass der Umfang des Themas, oder der Beantwortung Ihrer aufgestellten These, den Rahmen einer gewöhnlichen Hausarbeit eindeutig sprengt. Sollte es dazu kommen, sollten Sie sich entweder auf einen Teilaspekt des von Ihnen ausgewählten Themas konzentrieren und diesen ausarbeiten, oder sich dieses Thema für die Bachelorarbeit aufheben und ein anderes für die bevorstehende Hausarbeit suchen. Weiterhin ist es wichtig, sich mit dem Vortragenden Ihres Seminars oder Ihrer Lehrveranstaltung kurzzuschließen. Denn eine Hausarbeit kann noch so gut sein, verfehlen Sie das Thema, schöpfen Sie definitiv nicht das Potenzial aus, das Sie mit Ihrer Arbeit eigentlich hätten erreichen können. Außerdem sollten Sie bei Ihrer Literaturrecherche auf einige Dinge achten: Welches Gebiet interessiert mich? Wozu gibt es bereits interessante Arbeiten? Was fällt mir besonders leicht? Denn besten Fall sucht man sich ein Thema, welches man wirklich interessant findet. Damit macht das Schreiben viel mehr Spaß, man ist motivierter, wendet gerne mehr Zeit auf und hat somit auch eine sehr viel größere Chance auf eine erfolgreiche Abgabe und ausgezeichnete Bewertung.

Wie sich gute Hausarbeit Themen auf den Erfolg auswirken

Ein gutes Thema zu finden, das einen selbst interessiert ist wichtig und erfolgversprechend, so viel wissen Sie bereits. Doch wie wirken sich gute Themen für Hausarbeiten auf die Arbeit, die Sie schreiben werden, aus? Eigentlich ist es so simpel, wie oben beschrieben: ohne Thema keine Hausarbeit. Und ohne gutes Thema keine gute Bewertung. Wenn bereits ein aussagekräftiger, spannender Titel Ihre Arbeit eröffnet, ist die Chance, dass die Leser mit einer bestimmten, wohlwollenden Mentalität ans Lesen herangehen, eindeutig erhöht. Und das wiederum erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit einer sehr guten Note nach Hause gehen. Und auch Ihnen selbst gibt es einen regelrechten Selbstbewusstseins-Boost, da Sie durch ein gut gewähltes Thema gerne und viel über Ihre Arbeit reden und referieren und sie im Zweifelsfall auch besser verteidigen können, was in der Welt der Wissenschaft einiges wert ist. Ein gutes Thema hat also positive Auswirkungen in vielerlei Hinsicht, und ist es definitiv wert, mehr Zeit in die Themenfindung zu investieren.

Hausarbeit Themenvorschläge mit WissPro

Sie haben keine Zeit, um sich mit der Themenfindung Ihrer Hausarbeit zu beschäftigen? Wir verschaffen Ihnen Abhilfe! Die Experten von WissPro helfen Ihnen nicht nur bei der Auswahl eines geeigneten Themas für Ihre Hausarbeit. Unsere Ghostwriter übernehmen auch den stressigen Teil einer Haus-, Bachelor-, Master– oder Doktorarbeit und helfen Ihnen bei aufwändigen Online-Klausuren. Weiterhin können Sie von unseren Ghostwritern auch ein Referat schreiben lassen. WissPro ist akademisch versiert, kennt die universitären Standards und stellt den Erfolg Ihrer Hausarbeit sicher.
JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN

FAQ

Eine Hausarbeit variiert von Universität zu Universität und von Hochschule zu Hochschule. Prinzipiell geht es bei einer Hausarbeit um eine kurze wissenschaftliche Arbeit, in der der behandelte Stoff überprüft wird.

Unter der Eingrenzung des Themas versteht man den Prozess des Konkretisierens Ihrer Themenvorstellung. Einfacher gesagt, nachdem Sie sich innerhalb Ihres vorgegebenen Themenkomplexes mit Literatur und Internetrecherche einige Informationen über potenzielle Themen beschafft haben, müssen Sie konkreter werden, damit sich Ihr persönliches Thema aus der Recherche herauskristallisieren kann.

Die Einleitung ist mitunter einer der wichtigsten Teile einer Hausarbeit. Sie sollte in aller Regel aus diesen 4 Bestandteilen bestehen:

  • Einleitungssatz
  • Vorstellung des Themas
  • Ziel der Hausarbeit
  • Aufbau der Hausarbeit

Diese Punkte gilt es präzise und prägnant auszuführen und zu beschreiben, wie und worauf die Hausarbeit eine Antwort gibt. Dabei ist es besonders wichtig, die Aufmerksamkeit des Lesers zu erregen, um ihn zum Weiterlesen zu motivieren und dem Hauptteil der Hausarbeit positiv entgegenzusehen.

Aaron Moser
AUTOR UND LEKTOR

Aaron Moser

Leitet als wissenschaftlicher Experte den WissPro Blog und ist für alle Veröffentlichungen zuständig. Darüber hinaus agiert er selbst als WissPro Ghostwriter. Er leitet zudem die Kommunikation zwischen WissPro, den Kunden und den Ghostwritern.

    Eine kostenlose Anfrage hinterlassen

    Name oder Nickname
    E-Mail-Adresse*
    Telefonnummer
    Arbeit*
    Zitierweise
    Seitenzahl*
    Stunden*
    Fachbereich*
    Qualität
    Gibt es einen Aufbau?
    Thema*
    Kontaktmethode*
    Liefertermin*
    Laden Sie hier Ihre Dateien hoch